Heute wurde bekannt gegeben,dass die Werkstube ab morgen um 14:00 Uhr im neuen Design glänzt!

Die Werkstube im neuen Gewand:

Auch eine Werkstube darf in einer Stadt nicht fehlen. Hier kann man für seine vorhanden Ställe bunte Upgrades bauen, oder auch Werkstuben, um Erzeugnisse wie Eier, Wolle, Milch, Honig und vieles mehr produzieren. Dafür musst Du nur genug Werkzeug sammeln, mit Moospennys kommst Du hier ausnahmsweise nicht weiter.

Aber Achtung: Überlege Dir gut, ob Du wirklich diesen Stall bauen möchtest, die Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen!

Mit dem Schieberegler oben kannst Du weitere Tiere anzeigen lassen. Über den Button „bauen“ wird dann das Stallupgrade oder die Werkstube für Dich gebaut. Dein Baumaterial wird Dir aus dem Scheunenbestand abgezogen und das jeweilige Upgrade in Dein Inventar gebucht.

Wenn Du mit der Maus über das Bild des Upgrades fährst, werden Dir im Tooltipp die Werte angezeigt:

Wenn Du mit der Maus über das Baumaterial fährst, dann wird Dir über den Tooltipp Dein Scheunenbestand angezeigt.

Am Ende des Schiebereglers findest Du das Solo- oder Herdengehege zum Bau.
Quelle

So viel hat sich ja im Vergleich zum alten Design ja nicht getan – wie ist euer erster Eindruck vom neuen Design? :)

Share
date12 Aug

Kein Kommentar zu “Werkstube ab morgen im neuen Design”

  1. Default avatar Wolfgang
    Farmerama-Username: schnatterente01

    09:42 on August 13th, 2013

    Hallo,
    suche noch fleißige Nachbarn
    Grüße aus Kaiserslautern
    Wolfgang

Schreib ein Kommentar: